Dienstag, 2. September 2014

London - Ankommen und So #VLOG

Ihr lieben,
so, jetzt sitze ich hier in meinem neuen Bett unterm Dach in meinem neuen Zimmer und es ist mein erster richtiger Tag hier in London vergangen. Es ist alles so aufregend, sorry, dass ich mich deswegen erst jetzt melde! Ich wohne im Norden Londons, aber eigentlich ziemlich zentral, nur drei U-Bahnstationen von der Oxford Street entfernt.
Als erstes haben wir mir heute einen neuen englischen Vertrag geholt und die sind hier echt günstig! Außerdem wollte ich euch nochmal so so doll für alle Kommentare und Aufrufe zu meinem Haul danken, der zweite Teil wird so schnell wie möglich folgen, wenn ich hier mal eine ruhige Minute habe - im Moment muss ich noch mein Zimmer dekorieren, ich wohne im Moment ganz oben, was so so cool ist, aber wir ziehen im November für ein paar Monate um, damit das Haus, in dem wir im Moment leben, richtig renoviert werden kann und dann ziehe ich in eine eigene kleine 'Nanny-Wohnung', ein Bungalow im Garten mit Bad und Küche, wie cool ist das denn?!
Achso, wer es vielleicht noch nicht wusste, ich bin hier für ein Jahr als Aupair, ich muss auf zwei kleine süße Mädels aufpassen, die 7 und 9 sind und mit denen ich mich jetzt schon super verstehe.
London ist so schön, das wusste ich ja schon vorher, aber ich bin wirklich so glücklich und froh, hier ein Jahr lang leben zu dürfen! 
Wenn ihr übrigens irgendwelche Fragen zu dem Jahr habt oder bestimmte Posts sehen wollt, schreibt mir bitte! Ich könnte sonst dann auch mal ein London Q&A machen :)
Ich habe leider noch nicht so viele Fotos hier gemacht, deswegen wird es eher ein LaberLesePost aber ich hoffe es interessiert euch trotzdem.
Bis ganz Bald
Eure Kyra


Kommentare:

  1. Hallöchen(:
    Du hast es gut (: ich liebe diese Stadt *-* ich würde liebend gerne auch mal ein Jahr oder ein halbes Jahr dort leben das wäre so schön.*-*
    Ich würde sehr gerne noch mehr über London erfahren und auch sehr gerne noch mehr Bilder sehen auf deinem Blog (:
    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  2. Mir persönlich wäre AuPair ein wenig zu risikoreich, aber da hast du definitiv Glück gehabt. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wiw, ich beneide dich sehr (positiver Neid, versteht sich ^^) London ist meine absolute Lieblingsstadt und ich würde ALLES dafür geben wieder nach London zu kommen. London ist einfach meine Traumstadt und ich liebe alles an ihr. Über ein paar Londonposts würde ich mich sehr freuen :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte auch mal ein auslandsjahr als au pair machen. Wie geht sowas eigentlich?
    Das Bild ist wunderschön ♡

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es gut, dass du ein Auslandsjahr machst, vor allem weil du meintest, dass du dir noch nicht ganz sicher bist, was du studieren möchtest! Das wäre genauso meine Idee!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja richtig mutig von dir ein Jahr als Au pair in einem anderen Land zu leben, ich glaube ich würde mir das nicht zutrauen ;) Ich wünsche dir richtig viel Spaß und bin schon sehr gespannt was du uns noch alles über deine zeit in London erzählen wirst :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen